Palast Des Marqués De Dos Aguas (Nationales Keramikmuseum)

Img 1: PALAST DES MARQUÉS DE DOS AGUAS (Nationales Keramikmuseum)

Das derzeitige Aussehen ist Ergebnis von Umbauarbeiten im Rokoko-Stil aus dem 18. Jh., dem das altadlige Haus der Rabassa de Perellós, die im Besitz des Titels Marquesado de Dos Aguas waren, unterzogen wurde. Der Haupteingang befindet sich an einer Seitenfront unter einer Darstellung der hl. Jungfrau, von der zwei üppige Wasserströme als Symbol für die Flüsse Júcar und Túria fließen. Im 19. Jh. gingen die Freskomalereien von Rovira verloren und es wurden Balkone im französischen Stil mit geschwungenem Geländer angebracht.

  • Features:
  • Type: BIC Monumento
  • Stundenpläne: De martes a sábado de 10:00 a 14:00 y de 16:00 a 20:00 h. Domingo y festivos de 10:00 a 14:00 h.
  • Saison: siglo XV

Rate and share