Seidenbörse

Seidenbörse

Das Gebäude wurde von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt. Die Textilindustrie, die Valencia zum Zentrum dieser Branche in Europa machte, hinterließ in der Stadt eine große Anzahl von Ausrüstungen und Gegenständen für die verschiedenen Techniken der Seidenherstellung. Im Museum der Seidenbörse sind die verschiedenen Webstühle zu besichtigen, die im Laufe der Jahrhunderte für die Herstellung hochwertiger Seidenstoffe verwendet wurden. Weiterhin beherbergt es eine Sammlung von Textilien und eine didaktische Abteilung, in der die Bedeutung des Maulbeerbaums als Nahrungsgrundlage für die Seidenraupen erklärt wird.

  • Features:
  • Times: Dienstag bis Freitag: 9.30 h und 19.00 h. Samstag und Sonntag: 9.30h und 15.00 h

Rate and share