Alicante hängt am seidenen Faden

Publishing date 24/11/2014

Gelebte oder geträumte Geschichte, historische und fiktive Figuren, Marionetten und Handpuppen… Am 30. November fängt das Festival Festíteres in Alicante an. Festíteres ist eine echte Festspiele für die ganze Familie, an der Gruppen aus der ganzen Welt teilnehmen. “Sopa de Ladrones” von Titiritainas, “Seres Humanos” des Medianoche Theaters, “El traje nuevo del Emperador” des Siesta Theater oder “Un cuento diferente” von Sol y Tierra sind nur einige der progammierten Schauspiele. Kommen Sie mal: Alicante hängt am seidenen Faden!
Alicante hängt am seidenen Faden

Von 28. November bis 8. Dezember empfängt Alicante “Festíteres”, eine Kasperpuppe- und Marionettenausstellung, die dieses Jahr ihre siebenundzwanzigste Edition feiert. Die Hauptsadt der Costa Blanca hat eine lange Tradition und eine große Liebe zu Handpuppen, sowie eine Laufbahn, die ins 17. Jahrhundert zurückgeht. Und alle mit lokalen und fremden Ensembles und Auftritte in Schauspielhäuser, Plätze und Feiertage.

Festíteres ist im 1984 geboren und nimmt ab 1988 einen internationalen Charakter an. Diese traditionelles Festival versucht, die Kunst der Marionette und ihre vielfältige Ausdrucksweisen zu popularisieren. Dank seiner Erfahrung ist Festitíteres eine der Ausstellungen der Land Valencia, die am festesten verwurzelt sind. Während der siebeundzwanzigsten Editionen von Festitíteres haben mehr als 300 Gruppen aus 45 verschiedene Länder und vielseitigen Kulturen aus der ganzen Welt teilgenommen. Dies hat beigetragen, um eine breite Palette von Technik, Ästhetik, Figuren und Traditionen zu verbreiten, eine Tatsache, die die Kreativität und weltweite Orientierung der Marionette zeigt.

Das Programm des Festivals besteht aus Schauspiele für Schüler, Erwachsene und Familie auf verschiedenen Bühnen sowohl in einem abgeschlossenen Raum als auch unter freiem Himmel. Gleichzeitig bietet es auch Aktivitäten, um die Geschichte und Merkmale der Welt der Marionetten durch Ausstellungen, Workshops, Vorträge und Veröffentlichungen u.a. besser zu kennen.

Mehr Details: Alacant/Alicante

Bewerten und teilen