Oper in villa blanca

Publishing date 24/02/2014

Das Auditorium in villa blanca ("weiße Kleinstadt"), Palaualtea, zeigt am Mittwoch, dem 26. Februar die Aufführung der Oper Figaros Hochzeit von Wolfgang Amadeus Mozart. Es handelt sich um eine komische Oper in vier Akten mit einem Libretto von Lorenzo da Ponte.
Oper in villa blanca

Figaros Hochzeit basiert, genau wie Rossinis Oper Der Barbier von Sevilla, auf der Trilogie, die Beaumarchais über die Figur des Figaro schrieb. Die Oper wurde am 1. Mai 1786 in Wien unter Leitung des Komponisten uraufgeführt und am 3. Mai erneut aufgeführt.

Die Oper, deren Originaltitel Nozze di Figaro ist, ist als eine der besten Werke Mozarts und eine der wichtigsten Opern der Musikgeschichte bekannt und wird mit spanischen Untertiteln dargeboten.

 

 

www.palaualtea.com

Mehr Details: Altea

Bewerten und teilen