Die "Efecte Tárrega" erfüllt Benicàssim mit Musik

Publishing date 25/08/2014

Die "Efecte Tárrega" erfüllt mit Musik Theater, Strände und Weingüter von Benicassim durch das Feiern der Internationalen Gitarrenveranstaltung Francisco Tárrega überflutet. Wenn Sie Musik mögen, Benicassim kommen, um die besten Konzerte zu genießen.
Die "Efecte Tárrega" erfüllt  Benicàssim mit Musik

Das Internationale Gitarrenveranstaltung Francisco Tárrega von Benicassim, die in diesem Jahr feiert XLVIII Ausgabe, vom 29. August bis 5. September ehrt den Speicher eines der größten Komponisten und Interpreten der spanischen Gitarre, Francisco Tárrega Eixea . Und es liegt daran, Tárrega, zusätzlich zu der Erneuerung der Kunst der Interpretation, auch heute noch schuf es eine moderne Schule läuft, ist noch am Leben und gedeiht.

L'Efecte Tàrrega ist die Öffentlichkeit über die Gitarrenwelt aus unterschiedlichen Perspektiven: von der meisten akademischen, der innovativste Verschmelzen der Klassiker mit Jazz und Flamenco-Rhythmen. Der Botavara in Platja dels Terrers, die Amfiteatre Pepe Falomir oder Bodegas Carmelitano wird eine der Seiten, für Konzerte in diesem Jahr. Auch Espai de la Música Mestre Vila und Teatre Municipal  werden privilegierten Szenarien.

Während der Veranstaltungsteilnehmer, die alle unter 33, Werke von Tárrega Bach, J. Rodrigo und Villa-Lobos zu erfüllen und gegen den ersten Preis eines Geldpreis 12.000 Euro zu gewinnen, der Aufnahme einer CD, drei Konzerte gesponsert von der Generalitat Valenciana und ein Konzert im Palau de la Música von Valencia . 

Mehr Details: Benicàssim

Bewerten und teilen