Terres dels Alforins: Ein önologisches Tourismusangebot in Valencia

Wussten Sie, dass es in der Region Valencia auch eine Toskana gibt? Es handelt sich um die valencianische Toskana, die Sie auf einer önologisch-touristischen Reise nach Terres del Alforins erkunden können. Ihre Landschaften, ihre Geschichte und ihre Weinberge machen sie zu etwas ganz Speziellem.
Terres dels Alforins: Ein önologisches Tourismusangebot in Valencia

Sie liegt zwischen den Landkreisen von La Costera und La Vall d’Albaida. Es ist ein Erlebnis, durch ihre Anbaugebiete mit ihren Gehöften zu spazieren, die sich, je nach Jahreszeit, in Grün- und Ockertönen präsentieren und die Sierra Grossa und Sierra Enguera als Hintergrundkulisse haben.

 

Schließlich ist hat ein Ausflug nach Terres dels Alforins das Ziel, sich zu entspannen, die dortigen Landschaften und seine Gastronomie zu genießen. Sie können auch ein Fahrrad mieten und die Dörfer der Region erkunden. Die Abenteuerlustigen können eine Wandertour durch El Bosquet unternehmen, einer Naturlandschaft mit unzähligen Aktivitäten für einen Aktivtourismus.

 

Die Geschichtsliebhaber wird ein Besuch der iberischen Ansiedlung von Batida de les Alcusses entzücken, abgesehen davon, dass man vom Hügel Les Alcusses einen unglaublichen Ausblick hat. Des Weiteren können Sie den Turm von Els Coloms genießen, der früher eine Verteidigungsanlage war, und auf dem höchsten Punkt der Serradeta del Bosquet steht.

 

Zweifelsohne ist es in der valencianischen Toskana unumgänglich, eine der elf Bodegas zu besuchen, die den Verband Terres dels Alforins der Gemeinden La Font de la Figuera, Moixent y Fontanars dels Alforins bilden, wo Sie die önotouristische Kultur näher kennenlernen werden und - wie könnte es anders sein - einige ihrer berühmten Weine probieren werden.

 

Diese drei Ortschaften besitzen einen der schönsten touristischen Anreize der Region Valencia.

 

Ohne diese Weinberge gäbe es die valencianische Toskana nicht. In Terres dels Alforins engagiert man sich, die Weine der Region bekannt zu machen und die Traubensorten zurückzugewinnen, die verloren gegangen waren. Jedes Jahr wird die „Mostra de Vins de les Terres dels Alforins” organisiert, auf der alle Weine der Saison vorgestellt werden. An dieser Veranstaltung, auf der der Wein, die Gastronomie, die Musik und andere kulturelle Aktivitäten die Hauptdarsteller sind, nehmen ein Dutzend Bodegas aus der Region teil.

 

Die lokale Gastronomie der Region, die wir mit den lokalen Weinen begleiten, darf nicht fehlen. Die Zutaten gelangen vom Feld direkt auf den Tisch und die meisten stammen aus dem ökologischen Anbau.

 

Wie Sie feststellen konnten, können Sie in Terres dels Alforins ein paar tolle Tage mit vielen Aktivitäten für die ganze Familie verbringen. Dieses ländliche Umfeld eignet sich perfekt, um vom Alltagsstress abzuschalten. Haben Sie Lust darauf, in einem Bauernhof aus dem 18. Jahrhundert mit Blick auf die Weinberge zu übernachten? Einfach toll. 

Wenn Sie diese wunderschöne Region besuchen, dürfen Sie sich diese önologisch-touristische Reise durch die valencianische Toskana nicht entgehen lassen, um Terres dels Alforins zu erkunden. Entdecken Sie diese wunderschöne Landschaft des Weins.

Mehr Details: Comunitat Valenciana

Rate and share