Iberia Festival Valencia, reichlich Dezibel für Rockfans

Publishing date 10/02/2014

Die alte Garde des Rock, Bands, die unser Leben geprägt haben, kommen nie aus der Mode. Bestes Beispiel dafür ist, dass sich Legenden des spanischen Rock wie Loquillo, La Unión, La Guardia, Celtas Cortos oder M-Clan am Samstag, dem 15. Februar in der Agora der Ciudad de las Artes y las Ciencias (Stadt der Künste und der Wissenschaften) von Valencia die Ehre geben. Wenn Sie Musik mögen, nostalgischer 80er-Jahre Fan sind oder einfach nur Rockfan sind, kommen Sie und genießen sie Tausende Dezibel Rock beim Iberia Festival.
Iberia Festival Valencia, reichlich Dezibel für Rockfans

Das Iberia Festival 2014 präsentiert am Samstag, dem 15. Februar in Valencia die besten Gruppen des spanischen Pop-Rock. Loquillo, M-Clan, La Unión, Celtas Cortos, Danza Invisible, Seguridad Social und La Guardia, allesamt große Namen der 80er Jahre, sind die teilnehmenden Bands. Und dazu ein ganz besonderer Gast: niemand Geringeres als Carlos Segarra von Los Rebeldes. Ein unglaubliches Line-up für eine unvergessliche Nacht.

Die Zuschauer werden während der zwölf Stunden keine Zeit zum Ausruhen haben und zum Takt von Liedern wie Más allá del bien y del mal, Quiero un camión, Cadillac solitario, Cuéntame un cuento, Lobo Hombre en París, Sopa fría, Reina del Caribe, Barco hacia la nada oder Mil calles llevan hacia ti tanzen. Sehr bekannte Lieder, die den Nostalgikern und Rockfans der alten Garde, denen, die niemals aussterben, das Herz wärmen werden.

Bei diesem Treffen der Giganten des spanischen Rock beim Iberia Festivals 2014 am 15. Februar in der Agora der Ciudad de las Artes y las Ciencias in Valencia darf kein Rockfan fehlen Denken Sie daran, der Vorverkauf hat bereits begonnen!

 

 

www.iberiafestival.com

Otros datos:

Old news Valencia

Rate and share