Valencia im Zeichen der Comic Bücher

Publishing date 25/05/2015

Die Stadt Valencia feiert vom 29. bis 31. Mai 2015 die IV. Auflage der Comic Messe von Valencia, ein Ereignis das vollkommen dieser Kunstform gewidmet ist und Autoren, Illustratoren und Verleger beim Polstermarkt „Tapinería“ an der Kathedrale von Valencia vereint.
Valencia im Zeichen der Comic Bücher

An insgesamt 4 Tagen ist die Hauptstadt Turiens Schauplatz von Ausstellungen, Treffen und anderen mit Comic verbundenen Aktivitäten,  mit dem Hintergrund diese Kunst einem breiten Publikum zugänglich und bekannt zu machen,  um den Bekanntheitsgrad dieser sogenannten “neunten Kunst” weiter zu erhöhen. Alle Veranstaltungen finden rund um den sogenannten Polstermarkt „Tapinería“ und seiner einzigartigen Umgebung statt, mit dem Ziel zahlreiche der Besucher zu überraschen.

Bei der diesjährigen vierten Auflage treffen sich  Autoren, Illustratoren und Verleger. Es finden Diskussionsrunden, Workshops, Ausstellungen, Dokumentationen, Präsentationen und Flohmärkte statt. Zudem zahlreiche weitere Aktivitäten für Kenner der Szene,  professionelle Comic Freunde oder auch normale und interessierte Besucher die dort vorbeischauen.

Der Auftakt zur Comic Messe beginnt am 29. Mai um 11:30 mit der Präsentation des Buches „Ein Jahrhundert Comic“. Ein Rückblick auf die Geschichte des Comics in den Gemeinden um Valencia. Ein weiterer Höhepunkt ist die Meisterklasse von Jaime Calderón, die am  Samstag, dem  30. Mai  um 12:00 Uhr stattfindet.

Am gleichen Tag um 19:00 Uhr, findet eine Diskussionsrunde zum Thema “Vergangenheit und Gegenwart der humoristischen Zeitschriften Spaniens” statt, an der bekannte Persönlichkeiten der Branche wie Kim, Lalo Kubala, Albert Monteys, Juan Álvarez, Manuel Bartual, Juanjo Cuerda und Raúl Salazar teilnehmen. Ab 21:00 Uhr gibt es Live-Rockmusik, zu der Paco Roca seine Kunstwerke zeichnet.

Am Sonntag dem 31. Mai schließt die Messe  mit Vorträgen des Autors Ángel Unzueta und des Kritikers Koldo Azpitarte. Außerdem bietet es sich an, während der 3 Tage der Comicmesse die Ausstellungen “Sento und Valencia”, “In Spanien erschaffene Superhelden”, “Disney spricht Spanisch” oder “Die Werkstatt von Manolo Martín” zu besuchen.

Außerdem werden ständig Dokumentationen gezeigt, es findet ein Flohmarkt statt, und die ganze Umgebung dreht sich einzig und allein um den Comic. Für das leibliche Wohl sorgen Speisen aus der ganzen Welt und hausgemachtes Bier.

¡Kommen Sie und staunen Sie mit bei der Comicmesse in Valencia!


Mehr Details: Valencia

Bewerten und teilen