MTB-Zentrum Alto Mijares

MTB-Zentrum Alto Mijares

Das MTB-Zentrum Alto Mijares steht bei den Kurorte von Montanejos und hat seinen Empfangspunkt in der Anlage Campuebla Apartamentos & Spa. Dank dieses privilegierten Standortes kann der Besucher die wesentliche touristische Attraktion der Gemeinde betrachten, wie die Naturschwimmbäder im Fluss Mijares oder die Heilquelle von Fuente de Baños.

Das Gebiet des Alto Mijares ist viel mehr als ein Flussbecken. Es hat eine eigene Persönlichkeit. Von der flachen Küste bis das hohe mediterrane Gebirge gibt es eine breite Reihe von Landschaften. Die Vegetation spiegelt die Vielfalt von klimatischen und ökologischen Bedingungen mit ihren kleinen Uferwälder und den reichlichen Kiefernwälder voller Aleppo- und Seekiefern und auch Korkeichen.

Die Umgebung ist einmalig dank ihres bergigen Gebietes und ihres großen landschaftlichen Reichtum in der Nähe des Parque Natural de la Sierra de Espadán. Bei Montanejos breitet der Fluss Mijares sich in eine kleine Mulde, wo man zwei Gräben finden kann: die Enge von Chillapájaros und die Schlucht der Maimona.

Der große Wanderweg GR-36 ist zu betonen. Der Weg geht durch die Sierra Espadán bis Villavieja und den Camino del Cid, mit den Routen „La Conquista de Valencia“ (die Eroberung Valencias, Etappen 46 und 47) und „Los Anillos del Maestrazgo“ (die Ringe der Großmeisterwürde).

MTB-Zentrum Alto Mijares

Das MTB-Zentrum bietet insgesamt 8 Routen und eine Strecke mit 266 km. Die Routen sind miteinander verbunden, damit der Benutzer sich für seine bevorzugte Möglichkeit entscheiden kann, und gehen durch die Orte von Montán, Cirat, Arañuel, San Vicente de Piedrahita und Puebla de Arenoso, damit Sie mit Ihrem Mountainbike den landschaftlichen und kulturellen Reichtum langsam entdecken können.

Von der Empfangspunkt und der Informationsstelle in Puebla de Arenoso kann man mit dem Fahrrad durch die verschiedenen Landschaften der bergigen Orographie des Gebietes gehen, wo der Fluss Mijares seine Spuren hinterlässt: Quellen, Schluchten, Teiche, usw. Die Gegend und ihre Bergwände laden zum Ausübung von Abenteuersportarten ein: Höhlenkunde, Aufstieg, Wandern, Bungee-Springen, Abstieg von Schluchten, Kajak.

NombrePto. PartidaDistancia (Km)DuraciónDesnivel (m)Dificultad
1Salto de la NoviaPto. acogida Montanejos37,54h 25'960 m3
2Marcha BTT MontanejosPto. acogida Montanejos333h 50'845 m2
3Cirat-MontánPto. acogida Montanejos49,5/63,55h 45' / 7h 25'1570 / 2165 m4
4Canturro-CanalicaPto. acogida Montanejos12,51h 25'3051
5Paseo Río MijaresPto. acogida Montanejos8,250'251
6San Vicente de PiedrahitaPto. acogida Montanejos455h 15'10003
7Puebla de ArenosoPto. acogida Montanejos27,53h 15'6602
8La RosadaPto. acogida Montanejos34,5/384h / 4h 25'935/ 10004
Schwierigkeit:
  • 1 Sehr einfach
  • 2 Einfache
  • 3 Schwer
  • 4 Sehr schwer

Details of interest:

MTB-Zentrum Alto Mijares Meeting Point:

MTB-Zentrum Alto Mijares
Campuebla  Apartamentos & Spa
Avenida Fuente de Baños, 14
12448 Montanejos (Castellón)
Telefonnummern: +34 629 673 522 / +34 964 131 074
E-mail: info@campuebla.es
Website: www.campuebla.es
Facebook: www.facebook.com/centrobttaltomijares

Empfangspunktdienste:

  • Fahrradverleih
  • Fahrradwaschanlage
  • Umkleideräumen und Duschen
  • Unterkunft

Wichtige Telefonnummern:

Tourist Info Montanejos: +34 964 131 153

Zufahrten:

Von Castellón de la Plana kann man in das Dorf durch die CV-20 und von Valencia oder Zaragoza durch die A-23 (auch „Autovía Mudéjar“ genannt) und die Abweichung in Jérica eintreten.


Cities nearby:
Montanejos

Rate and share