La Nucia

Towns and cities - Alicante Costa Blanca

La Nucia

Die Gemeinde La Nucía liegt an einem wunderschönen Ort, der nur 9 Kilometer von den Stränden von Altea und Benidorm entfernt auf 226 Metern über dem Meeresspiegel liegt. Hier kreuzen sich die Wege zwischen Küste und Meer. La Nucía ist gleichzeitig das Eingangstor zur spektakulären Gebirgskette Valle de Guadalest. Der Name der Stadt leitet sich aus dem arabischen Wort “Noziha” ab, was soviel bedeutet wie „lieblich“. Wie die meisten Gemeinden im Landkreis hat auch La Nucía ihren Ursprung in einer alten arabischen Siedlung, in der mehrere Kriege zwischen Christen und Arabern stattfanden.

La Nucía ist ein ruhiges Dorf, das jeden Sonntag durch seinem Flohmarkt belebt wird. Dieser Markt ist seit 1983 ein in der gesamten Region bekannter Markt für Antiquitäten, Trödel und Schnäppchen. Nach dem Besuch des Flohmarktes können Sie durch den Ort schlendern und die alte gemeinschaftliche Wäscherei "El Llavador" und die kleinen Kapellen besichtigen, aus dem Brunnen "Font de La Favara" Wasser trinken oder durch die verwinkelten Straßen voller interessanter Fleckchen flanieren. Auf den Wanderwegen im Naturpak El Captivador können Sie an der freien Luft spazieren und das Umweltbildungszentrum Centro Educativo Medioambiental (CEM) kennenlernen. Eine weitere, köstliche Alternative ist es, die herrliche Gastronomie des Dorfes und die Gerichte der Region zu erleben. Wenn Sie ein Sportliebhaber sind, sollten sie auf jeden Fall die Ciutat Esportiva Camilo Cano besuchen, die La Nucía zu einer wahrlichen Sporthauptstadt gemacht hat.

  • Address:
  • Ayuntamiento de La Nucia
  • Plaza Mayor, 1
  • 03530
  • La Nucia
  • Phone numbers:
    • +34 966 895 672
  • Area: La Marina Baixa
  • Touristic area: Alicante Costa Blanca
  • Höhe: 226
Town gallery

Rate and share