Sehenswürdigkeiten in Valencia Terra i Mar

  • Am Ende des Paseo de San Isidro stehen die gleichnamige Quelle und die Viehtränke, die sich von dem Wasser der in den Berg gegrabenen Mine von Chiva ernähren. Sie wurde aus Stein errichtet und im Jah...
    0
  • Img 1: AUSSIEDLERHOF DER MÖNCHE
    Die Tradition der Landwirtschaft gehört heutzutage immer noch zu einem Bauernhof von Sagunto, den man unter dem Namen „Alquería dels Frares“ (Aussiedlerhof der Mönche) kennt und deren Konstruktion au...
    0
  • Antigua Escuela de Cerámica en Manises
    Die alte Keramikschule ist eine historische und kulturelle Referenz der Stadt von Manises wegen ihrer architektonischen Qualität und der Tat, dass für viele Jahren diese war eine der zwei Keramikschu...
    0
  • Img 1: ALTSTADT
    Die Altstadt bewahrt sowohl den Zauber früherer Epochen als auch die Entwicklung seiner Bevölkerung. Dort findet man noch alte Konstruktionen, wie z.B „Casa de Pilatos“ (Pilatos Haus), in der Strabe...
    0
  • Foto: Nucli antic
    Die Morisken haben in Manises ein Erbe hinterlassen, das besonders in den kurzen und unregelmäßigen Gassen und Querstraßen deutlich wird, die eine ungleichmäßige Straßenführung im historischen Stadtk...
    0
  • Die Altstadt bewahrt zahlreiche interessante Detaills und Überreste des Mittelalters. Hervorzuheben sind die Kirche der Himmelfahrt, der Platz „del Tou de Sant Pere“ oder die Straße Cantarería. In de...
    0
  • Baños árabes
    Die alte Stadt, deren erste Bauten aus vorislamischer Zeit stammen, lag innerhalb der Stadtmauern. Im 13. Jahrhundert erfuhr die Stadtanlage eine grundlegende Veränderung mit der Verlagerung des Zent...
    0
  • Nach arabischem Vorbild angelegte Ortschaft mit ansehnlichen Beispielen traditioneller valenzianischer Architektur des 16. und 17. Jahrhunderts.
    0
  • Dieses mittelalterische Aquädukt zeigt dreizehn ogivalen Arkaden. Es wurde benutzt, um das Wasser zu bringen und die Gemeinde und ihre Huerta zu versorgen. Es ist sehr wichtig, weil es ein der wenige...
    0
  • Acueducto Els Arcs en Manises
    Der Aquädukt von Els Arcs ist noch eine wahre Pracht der Architektur in diesem Gebiet und deswegen wurd es Stätte von kulturellem Interesse erklärt. Diese Struktur steht bei dem Barranco Salt de l’Ai...
    0
  • Dieser Bau ist eines der Schmuckstücke der Wasserarchitektur, die in der Region erhalten sind. Der Aquädukt besitzt noch die Bögen seiner ursprünglichen Konstruktion und versorgt auch heute noch den...
    0
  • Img 1: AQUÄDUKT VON PEÑA CORTADA
    Der Aquädukt von Peña Cortada ist eines der einzigartigsten Bauwerke des Landes Valencia. Er beginnt am Flussdamm des Río Tuéjar, wo der Aquädukt das Wasser aufnimmt. Um die Schlucht der Cueva d...
    0
  • Img 1: ARABISCHER TURM UND DIE HÖHLEN, DIE RUND UM IHR SIND
    Der Turm gehörte ursprünglich zur Verteidigungsanlage des Reich Valencia. Er besitzt drei Stockwerke und eine Terrasse. Im Erdgeschoss befand sich der Wassertank. Das erste Stockwerk, aus rechteckige...
    0
  • Banda Primitiva
    Vereinsräume des Musikvereins Ateneo Musical Banda Primitiva. Der Theater- und Konzertsaal mit 967 Plätzen wurde 1951 erbaut. Das Gebäude war Vorbild für die Architektur seiner Zeit. Das Innere ist u...
    0
  • Es handelt sich um einen Aussiedlerhof aus dem 16.Jh, der auf einem Grundriss eines anderen Aussiedlerhofes aus dem 14.Jh gebaut wurde. Er ähnelt einer Festung, und die Herren, die hier gewohnt haben...
    0
  • Die Gemeindeverwaltung von Alcublas ist in einem alten Gebäude aus dem XVII. Jahrhundert untergebracht, das aufgrund seiner außergewöhnlichen Schönheit sowie seiner historischen Bedeutung eines der b...
    0

Rate and share