Archäologisches Museum Von Llíria

Archäologisches Museum Von Llíria

Das Gros der Ausstellungsstücke dieses Museums stammt aus den Ausgrabungen bei den Iberer-Dörfern. Zu der Sammlung, die ständig weiter wächst, zählen unter anderem Keramik, Münzen, Inschriften und Glas.

Das Museum ist im Besitz der Fundstücke, die wohl die interessanteste mit Figuren verzierte Keramik der Welt der Iberer darstellen. Sie wurden größtenteils an der Stelle der Iberer-Stadt Edeta gefunden. Das Museum zeigt auch Objekte aus der Römerzeit, die am Ort des römischen Edeta gefunden wurden. Besonders ist eine der größten Sammlungen von Denaren aus der Zeit des römischen Imperiums, bestehend aus 6000 Silbermünzen. Im dem Mittelalter gewidmeten Bereich des Museums ins insbesondere ein mehrfarbiger gotischer Tisch aus der Kirche Iglesia de la Sangre zu erwähnen.

  • Features:
  • Times: Dienstag bis Samstag von 12 bis 14 h. und 17 bis 18,30 h. Sonntag 12-14 Uhr. Geschlossen am letzten Sonntag des Monats.

Rate and share